Vadec 2011-2012

Die Kehrichtverbrennung in La Chaux-de-Fonds ist seit 2011 mit einem System für die Annahme und Mitverbrennung von Klärschlamm als Fertiganlage ausgerüstet.

Es wurden zwei Stahlsilos mit 30m3 und 210 m3 installiert. Darunter die entsprechenden Pumpen zur Annahme und Dosierung von Klärschlamm.
Mit der kompletten 3D-Modellierung war die Planung und die Montage der Anlage passgenau in die engen Platzverhältnisse.
Prozessleitsystem und Elektroinstallation gehörten zum Lieferumfang der BRA turbo Ing AG als Totalunternehmerin Pumpen.
Die hohe Zuverlässigkeit und der niedrige Ersatzteilbedarf macht die Anlage sehr effizient. Sie ist mit ihren tiefen Betriebskosten für die Betreiberin MHKW Vadec sehr interessant.
 
 
Einbau PUTZMEISTER-System MHKW Vadec
 
Standort La Chaux-de-Fonds
Ausführung 01.05.2011 bis 01.07.2011
Aggregate zwei neue Silos mit Pumpen, Prozessleitsystem, Elektroinstallation
IBS 25.07.2011
Investition Auskunft auf Anfrage
Bauherrschaft VADEC, Site de La Chaux-de-Fonds
Leistungen BRA Totalunternehmerin Pumpen: Gesamtplanen, Ausführung, Prozessleitsystem
Hanspeter Bachmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
+41 41 348 08 55
 

Datenblatt Vadec 2011-2012