Energieeffizienz

Effizienz steht zuoberst.
 
Gegenüber herkömmlichen Drehkolbengebläsen verbrauchen die von uns eingesetzten Turboverdichter rund 15 bis 20% weniger Energie. Pro Kilowattstunde sparen sie 16 Rappen und zusätzlich 120 Gramm CO2 1).
 
Bei einer Musteranlage mit ehemals alten Turboverdichtern ausgewechselt durch neuste energieeffizienteste, kann das im Jahr gut und gerne bis zu 1,8 Millionen Kilowattstunden oder 290’000 Franken oder 216’000 kg CO2 ausmachen. Dies entspricht rund 32 mal mit dem Auto um die Erde fahren 2). In einem Jahr, das ist sportlich.
 
Ein einzelner Turboverdichter, beispielsweise der HST  2500, kann im Jahr bis zu 9'900 kg CO2 oder 81'000 kWh einsparen, was rund 13'000 Franken entspricht.
Als Planerin wissen wir um die Kostenwirksamkeit von energieeffizienten Anlagen.
 
„Energieeffizienz ist Kosteneffizienz ist Umwelteffizienz!“
 
Eine kleine Zahlenspielerei2) :
1kg CO2= 2.7kg Kohle verbrennen
Für ein kg CO2
  • fahren sie 10-12 km in ÖV
  • fahren sie 6 km im Auto 
  • fliegen sie 2.2 km im Flugzeug
  • läuft Ihr Computer 32 Stunden (60W)
  • entsprechen der Produktion von 5 Plastiktüten oder 2 Plastikflaschen
 
 
 
1)Egal-Strommix: 122 g CO2/kWh (relevant für Ökobilanzbetrachtungen, wenn unspezifischer Strom ab Steckdose verwendet wird)